Über uns

Über Uns

Das heutige Senj (eine prähistorische und ehemals römische Siedlung mit dem damaligen Namen Senia) liegt direkt neben der Küstenstraße. Hier kreuzen sich die Wege aus Rijeka im Nordwesten, Split und Dubrovnik im Südosten und Zagreb im Norden. Das 2-Sterne-Hotel ART, ein Gebäude mit 25 Zimmern, lädt in der warmen Jahreszeit zu einem angenehmen Aufenthalt ein.

Nahe des Hotels befindet sich der Strand. Die Sauberkeit des Meerwassers rund um Senj wurde im europäischen Vergleich vom ADAC als sehr hoch eingestuft. Zahlreiche historische Denkmäler und das kulturelles Erbe der Stadt laden zum Sightseeing und Ausflügen ein. Wir empfehlen Ihnen, die Festung Nehaj aus dem 16. Jahrhundert und zu besichtigen. Aber auch die Sonnenuhr, die den Schnittpunkt des 45. Breitengrad markiert, ist eine sehenswerte Skulptur. Die Nähe zu den Nationalparks Nord-Velebit (25 km), Paklenica (90 km), so wie der Plitvicer Seen (80 km) führen den Reisenden in eine unberührte Natur.

Eine grandiose Sicht auf die Inseln in der Kvarner Bucht und das Velebit-Gebirge hat man von der ältesten Wetterstation Kroatiens “Zavižan”. aus. Im ca. 40 km entfernten Kuterevo befindet sich eine Auffangstation für Braunbären. Im Süden von Senj und direkt an der Küstenstraße ist ein Greifvogelschutzzentrum.

Gönnen Sie sich eine Pause von den gesammelten Eindrücken des Tages in der gemütlichen Atmosphäre des HOTELS ART.